ÄGYPTEN

Aegypten Reisen bluedoo
Exotisch erleben

Pauschalurlaub Ägypten
Pauschalreisen

Klimatabelle für Ägypten

Ägypten gehört für Europäer zu den heißen Reiseregionen.

Das Klima für Ägypten läßt sich recht einfach zusammenfassen: sehr heiß und trocken. Dabei gibt es jedoch signifikante Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht. Auch können sich zwischen den Bergen und dem Flachland durchaus Unterschiede von 30°C ergeben.

Wegen der starken Hitze im Sommer sind vor allem Herbst und Frühjahr für Reisen beliebt. März und April, sowie September und Oktober sind vermutlich die besten Zeiten für Ägypten.

Sharm El Sheikh

Hurghada

Kairo

 

Kairo
Marsa Alam
Hurghada
Sharm el Sheik

 

Günstige Reisen nach Ägypten buchen Sie hier

 

Zur Erläuterung:
Die Tabellen geben Durchschnittswerte wieder. Sie beruhen zumeist auf dem langjährigen Mittel von Beobachtungen, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Im Urlaub können Werte - nicht zuletzt aufgrund der heutigen Klimaveränderung - durchaus stark von den gemessenen und indizierten Werten abweichen.

Begriffserläuterung

Temperatur (max) maximale Tagestemperatur im jeweiligen Monatsdurchschnitt
Temperatur (min) Minimale Temperatur (nachts) im jeweiligen Monatsdurchschnitt
Regentage Anzahl der Regentage im jeweiligen Monat
Sonnenstunden Anzahl der Sonnenstunden pro Tag im Monatsdurchschnitt
Luftfeuchtigkeit relative Luftfeuchtigkeit in Prozent im Monatsdurchschnitt
Wassertemperatur Durchschnittliche Temperatur des Wassers (Meer) im Monatsdurchschnitt
Niederschlag Niederschlag in Millimeter (mm) pro Tag im Monatsdurchschnitt